Veröffentlicht am

Ilona Weinhold-Wackernah

Über mich

Mein Weg als Fotografin: Schon während des Studiums in den 1980er Jahren fotografierte ich, besonders gerne auf den ostfriesischen Inseln, wo ich mir ein wenig Geld in den Semesterferien dazu verdiente. In den 1990er Jahren begann ich meine ersten Aufnahmen mit Blick auf Serien für Foto-Editionen zu machen. Aber erst 2003 veröffentlichte ich meine erste FOTO-EDITION. Seit 2010 bin ich als Digigraphistin eingetragen und seit 2012 gehöre ich der Freien Künstlervereinigung DIE ARCHE an.

Ilona hat Foto-Design an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel studiert und 1988 mit Diplom das Studium abgeschlossen.

Ilona Weinhold-Wackernah weiterlesen
Veröffentlicht am

Fotografien in Bremerhaven kaufen

Ab sofort dürft ihr in Bremerhaven Fotos von Bremerhaven bestellen und abholen. Alle Kunstwerke sind im Atelier An der Mühle 45 in Bremerhaven-Geestemünde abzuholen oder ihr fahrt direkt zum jeweiligen Künstler. Auf de Künst sind wir im Januar 2019 schon fünf Künstler/Fotografen, die Fotografien mit Motiven von Bremerhaven und Cuxhaven an der Nordsee, der Insel Juist, dem Leuchtturm Roter Sand, von Traditionsschiffen, mit Fotokompositionen und Stilleben zeigen.

de Künst Mitinitiatorin Ilona Weinhold-Wackernah ist Fotodesignerin aus Bremerhaven und zeigt auf de Künst von ihr fotografierte Stilleben, Bernd Otten ist Fotograf aus Bramel und oft in Cuxhaven an der Nordsee unterwegs, Hero Lang aus Bremerhaven kommt ursprünglich von Juist und ist mehrmals im Jahr auf seiner Heimatinsel, Stefan Schorr engagiert sich auf historischen Seglern und hat auch schon den Leuchtturm Roter Sand besucht und de Künst Initiator Adrian Wackernah experimentiert gerne mit besonders hochauflösenden Panoramafotografien und weiteren technischen Spielereien.

Im Februar besucht uns die Bildhauerin Gerti Willms und möchte auch gerne auf de Künst dabei sein. Gerti arbeitet besonders gerne mit Keramik. Wir freuen uns und sagen schon mal herzlich willkommen Gerti.

Auf de Künst kannst du nach Kunst suchen, Kunstseiten durchblättern, Kunst bestellen und damit ein Kunstwerk reservieren, musst es dann entweder gesammelt im Atelier An der Mühle in Bremerhaven oder aber beim Künstler abholen und bezahlen. Online bezahlen und bezahlen mit Vorkasse ist nicht vorgesehen.

Schau dir Werke der einzelnen Künstler an:

Veröffentlicht am

Offizieller Launch von de Künst

Heute verkünde ich den offiziellen Launch unserer Gemeinschaftwebseite de Künst. Über 3 Monate habe ich an Technik und Design gebastelt. Habe Gespräche mit Künstlern geführt, Zu- und Absagen bekommen.

Unser Ziel ist es, den Menschen im Norden unsere Kunst näher zu bringen.

Adrian Wackernah

Viele kennen uns von den Ausstellungen der freien Künstlervereinigung Die Arche in Beverstedt. Nach der einen Woche in Beverstedt, die meist sehr harmonisch abläuft, geht jeder Künstler eigene Wege. Das ist OK, geht aber auch besser.

Erst Ausstellung in Beverstedt, dann weiter auf de Künst

Erst zeigen wir unsere neue Kunst in Beverstedt – live und im Original. Doch das Wesen einer Ausstellung ist die kuratierte Zusammenstellung. Nicht alle Werke von allen Künstlern können gezeigt werden, der Platz selbst in der Oberschule ist begrenzt. Gleichzeitig oder nach der Beverstedter Ausstellung sind dann möglichst alle Werke auf de Künst auffindbar. So die Idee.

Die Künstler, die sich in der freien Künstlervereinigung Die Arche zusammen getan haben, kommen aus ganz Deutschland. Von Berlin bis an die Ostsee, von Holland bis Hamburg.

de Künst wird unserer Kunst helfen, nachdem neue Werke in der Beverstedter Ausstellung durch Die Arche gezeigt wurden, für Kunstinteressierte weiterhin erreichbar zu bleiben. Kunstfreunde können über de Künst Werke aussuchen, anschauen und bei Gefallen gleich bestellen.

de Künst ist Gemeinschaft

Teilnehmende Künstler präsentieren und verkaufen in Eigenregie ihre Werke. Käufer geben online lediglich ein Gebot ab, es obliegt dem Künstler, dieses Gebot anzunehmen. Kunstwerke müssen in der Regel abgeholt werden. Ob ein Versand in Betracht kommt, liegt im Ermessen von Künstler. Manchmal muss ein Kunstwerk geliefert werden. Diese Entscheidung liegt beim Künstler und Künstler wird das mit Käufer absprechen.

In den gesamten Prozess des Verkaufs eines Kunstwerks ist Künstler aktiv eingebunden. Künstler ist Verkäufer, nicht de Künst.

de Künst soll eine Ergänzung zur Künstlergemeinschaft Die Arche sein. Und obwohl zuerst nur von den Künstlern der freien Künstlervereinigung Die Arche die Rede ist, bleibt de Künst auch anderen Künstlern offen. Allerdings behält sich de Künst vor, Künstler ohne Grund abzulehnen.

Arche Künstler und Andere

Bernd Otten und Hero Lang sind Fotografen, die der Arche nicht angehören. Beide sind uns, Ilona und mir, lange und gut bekannt und wir schätzen ihre Fotografie. Und wir meinen, die Fotografien passen gut ins Portfolio. Ob Stefan Schorr, Fotograf aus Bremen, auch dabei sein wird, wird sich in den kommenden Wochen zeigen.

Renate Rönsch und Gerti Willms habe ich auch eingeladen und Martina Buchholz. Renate möchte nicht dabei sein, Gerti schon und von Martina habe ich noch nichts gehört. Mal sehen, wie sich das entwickelt.

Wer teilnehmen möchte, kann sich übrigens per E-Mail an de Künst wenden: kontakt@dekuenst.de